AC/DC Konzerte: Tickets für die Rock or Bust World Tour 2016

AC/DC Konzerte: Tickets für die Rock or Bust World Tour 2016

AC/DC Konzerte: Tickets für die Rock or Bust World Tour 2016 (Bildquelle: viagogo.de)

AC/DC Konzerte sind wieder 2016 auch in Deutschland angesagt. Wer live dabei sein möchte kann schon jetzt für AC/DC Konzertkarten bestellen.

Die Rocklegende AC/DC legt im neuen Jahr nochmal einen drauf: die Band verlängert Ihre bejubelte „Rock or Bust Tour“ bis ins Jahr 2016! Die Hardrocker stellen den Fans das im Jahr 2014 erschienene Album „Rock or Bust“ vor und feiern natürlich auch die legendären Klassiker, mit denen sich die größte Rockband der Welt in den letzten vier Jahrzenten immer wieder vorne in den Charts platziert hat.

Bei der Tourverlängerung 2016 kommen AC/DC im Mai/Juni für zwei Zusatzkonzerte nach Deutschland. Am 26.05. können Sie im Hamburger Volksparkstadion rocken, am 01.06. freuen sich die Leipziger über AC/DC in der Red Bull Arena.

Die Konzerte der von Angus und Malcolm Young im Jahr 1973 gegründeten Band gelten als die spaktakulärsten Rockshows auf dem Planeten. Lassen Sie sich das Spektakel mit neuen Hits und legendären Klassikern auf keinen Fall entgehen. Der Vorverkauf der Konzertkarten der Tour 2016 hat bereits begonnen!

 

AC/DC Tickets und Tourdaten

Datum Stadt Location Bestellen
01.06.2016 AC/DC in Leipzig Red Bull Arena : ab 57,00 Euro Tickets bestellen
15.06.2016 AC/DC in Düsseldorf Esprit Arena : ab 134,50 Euro Tickets bestellen

Abonnieren: RSS | iCal

 

AC/DC Tour 2016

Die AC/DC Tour startet am 02. Februar 2016 in den USA. In Deutschland wird die Band zwei Konzerte geben, eines am 26. Mai in Hamburg und ein weiteres am 01. Juni in Leipzig. Sichern Sie sich schon heute für AC/DC Konzertkarten ab einem Preis von 112,50 Euro.

 

Rückblick: AC/DC Konzerte

Bandmitglieder prägten das Gesicht von AC/DC

AC/DC Konzerte

AC/DC Konzerte

AC/DC starten ihre neue Tour unter dem Namen Rock or Bust World Tour. Ihr aktuelles Album, gleichnamig wie ihre Tour, werden sie ihren Fans weltweit vorstellen. Das Album erschien im November 2014 und konnte sich erfolgreich in den Charts positionieren.In Deutschland, Österreich, der Schweiz und Australien erreichte es die Chartspitze und verkaufte sich mehr als 2,7 Millionen mal.

Traditionell gehören AC/DC Konzerte zu den spektakulärsten Shows der Welt. Handgemachte Musik, frenetische Fans und eine starke Performance – dank dieser Zutaten wird jede Show zum unvergesslichen Ereignis.

Seit nunmehr vier Jahrzehnten ist die aus dem australischen Sidney stammende Band weltweit unterwegs. Mit ihrer Mischung aus Hardrock und Blues, gemixt mit einer Portion Rock’n’Roll, gelingt es der Band um den Lead-Gitarristen Angus Young Gänsehaut-Feeling pur zu erzeugen.

Ab Mai 2015 touren die Rocklegenden wieder durch die Stadien der Republik. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

Der aus Schottland stammende Angus Young, der die Band 1973 mit seinem Bruder gründete, hat sich im Lauf der Jahre einen Ruf als exzellenter Musiker, der die Geschichte tatsächlich prägte, erworben.

Schon das erste Album „High Voltage“ sorgte 1975 in Australien für Aufsehen, bevor es der Band 1980 gelang, mit „Back in Black“ ein Album zu produzieren, das weltweit auf Platz 1 der Charts stürmte und als zeitloser Klassiker in die Rock-Geschichte eingehen sollte. War es in den ersten Jahren zunächst Bon Scott, der AC/DC maßgeblich mitprägte, so trat nach dessen Tod 1980 Brian Johnson an dessen Stelle. Vor allem die Lautstärke der Musik wurde zum Markenzeichen der Band; es wäre jedoch vermessen, sie hierauf zu reduzieren. AC/DC haben in ihrer langen Karriere mit bemerkenswerter Akribie stets neue Songs verfasst und ihr Songrepertoire stetig erweitert.

AC/DC Konzerte der Superlative wird erwartet

Die AC/DC Tour startet bereits am 05. Mai 2015 in den Niederlanden. Direkt im Anschluss wird die Tour in Deutschland fortgesetzt. Auf dem ehrwürdigen Zeppelinfeld in Nürnberg werden sich die Rockveteranen den deutschen Fans mit gewohnter Spielfreude präsentieren. Weitere Termine der AC/DC Tour sind geplant in Dresden, München, Köln, Hannover, Berlin und abschließend in der Veltins Arena auf Schalke. Tickets für eines dieser mit Sicherheit unvergesslichen Konzerte eignen sich hervorragend als Geschenk und können bereits  ab 74,00 Euro erworben werden.

Ungebrochene Faszination

Das Phänomen AC/DC und die Erklärungsversuche des nachhaltigen Erfolges hat Musikwissenschaftler und Fans über all die Jahrzehnte beschäftigt. Eine Erklärung dafür, warum die Band bis heute alle Säle und Stadien füllt, konnte allerdings noch immer nicht gefunden werden, eines ist aber klar: Auch in Deutschland ist die Fangemeinde ungebrochen groß. Beim letzten Deutschland-Konzert, das AC/DC 2009 in München gaben, waren bereits nach 77 Minuten alle Tickets verkauft.

Eines der Konzert-Highlights 2015

Auch bei der „Rock or Bust World Tour“, die die Band 2015 wieder nach Deutschland führt, ist die Nachfrage bereits riesig. Kein Wunder: Das Ende November 2014 veröffentliche neue Album schickt sich an, auch wieder weltweit alle Rekorde zu brechen und steht schon wenige Tage nach Erscheinen in den weltweiten Charts auf Platz eins.

Die AC/DC Tour ist auch im Kalenderjahr 2015 ein spektakuläres Event, das sich Fans der Band und aufgeschlossene Konzertbesucher keinesfalls entgehen lassen sollten. Sichern Sie sich ein Ticket für dieses Konzert-Highlight am besten schon im Vorverkauf.

 

Für einen kleinen Vorgeschmack sehen Sie hier das Video zu einem der berühmtesten AC/DC-Songs, Thunderstruck:

AC/DC Konzerte

 

Spread the word. Share this post!

About the author

Webdesigner aus Baden-Württemberg. Mein Hobby ist Musik, was ich auch mit meiner Arbeit verbinde.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.